Internet ohne Telefon – Alle Verträge im Vergleich

Wer einen neuen DSL-Vertrag abschließen möchte, der hat die Qual der Wahl. Es gibt unzählige Angebote, oftmals als Kombinationsangebote, bei denen Internet, Festnetztelefonie, Fernsehen und manchmal sogar Mobiltelefonie in einem Vertrag zusammengefasst sind. Wenn Sie allerdings nur Internet ohne Telefon wollen, dann müssen Sie sich ein wenig genauer umsehen, denn solche Verträge sind relativ selten geworden. Schauen Sie sich ganz in Ruhe um und finden Sie Ihren passenden Vertrag:




Aktuelle Verträge ohne Telefon:

InternetanbieterAnschlusstechnikInternetflatTelefonflatGeschwindigkeit
Download / Upload
BemerkungenPreis pro Monat
  • Vodafone
  • DSL 16
  • DSL
yes-checkno
  • 16 Mbit/s
  • 1 Mbit/s
  • Kostenloser Router
24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • DSL 6
  • DSL
yes-checkno
  • 6 Mbit/s
  • 0,5 Mbit/s
  • Kostenloser Router
19,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • Kabel 25
  • Kabel
yes-checkno
  • 25 MBit/s
  • 1 MBit/s
  • Kostenloser Kabelrouter
24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • Internet & TV 100
  • DSL
yes-checkno
  • 100 Mbit/s
  • 40 Mbit/s
  • Kostenloser Router & TV Center
  • TV Inklusive
  • 290€ Rabatt
24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • Internet & TV 50
  • DSL
yes-checkno
  • 50 Mbit/s
  • 10 Mbit/s
  • Kostenloser Router & TV Center
  • TV Inklusive
  • 230€ Rabatt
24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • Internet & TV 25
  • DSL
yes-checkno
  • 25 Mbit/s
  • 5 Mbit/s
  • Kostenloser Router & TV Center
  • TV Inklusive
  • 230€ Rabatt
24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • Internet & TV 16
  • DSL
yes-checkno
  • 16 Mbit/s
  • 1 Mbit/s
  • Kostenloser Router & TV Center
  • TV Inklusive
  • 240€ Rabatt
24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Vodafone
  • Business
  • Kabel
yes-checkno
  • 200, 100, 50 MBit/s
  • 25, 12, 2 MBit/s
  • Auch für Privatkunden verfügbar
  • bis zu 276€ Rabatt
  • Kann auch mit Telefon gebucht werden
ab 24,99€
Zum DSL Tarif »
  • Unitymedia
  • Kabel
yes-checkno
  • 400, 120, 60, 10 MBit/s
  • 20, 6, 3, 1 MBit/s
  • Verfügbar in NRW, Hessen und Baden Württemberg
  • Bis zu 100€ Online-Vorteil

ab 19,99€
Zum DSL Tarif »
  • Unitymedia
  • Internet START 10
  • Kabel
yes-checkno
  • 10 Mbit/s
  • 1 Mbit/s
  • Kostenloser Kabelrouter
ab 19,99€
Zum DSL Tarif »
  • Unitymedia
  • Internet COMFORT 60
  • Kabel
yes-checkno
  • 60 Mbit/s
  • 3 Mbit/s
  • Kostenloser Kabelrouter
ab 19,99€
Zum DSL Tarif »
  • Unitymedia
  • Internet PREMIUM 120
  • Kabel
yes-checkno
  • 120 Mbit/s
  • 6 Mbit/s
  • Kostenloser Kabelrouter
  • 50€ Online-Vorteil
ab 19,99€
Zum DSL Tarif »
  • Unitymedia
  • Internet MAX 400
  • Kabel
yes-checkno
  • 400 Mbit/s
  • 20 Mbit/s
  • Kostenloser Kabelrouter
  • 100€ Online-Vorteil
ab 19,99€
Zum DSL Tarif »
  • Telekom
  • DSL
yes-checkyes-check
  • 100, 50, 16 MBit/s
  • 40, 10, 2,4, MBit/s
  • 10% Online Vorteil
ab 19,95€
Zum DSL Tarif »
  • 1&1
  • DSL
yes-checkyes-check
  • 100, 50, 16 MBit/s
  • 40, 10, 1, MBit/s
  • 180€ Rabatt
ab 9,99€
Zum DSL Tarif »
  • o2
  • DSL
yes-checkyes-check
  • 100, 50, 16, 8 MBit/s
  • 40, 10, 2,4 MBit/s
  • Bis zu 249,98€ Rabatt
14,99€
Zum DSL Tarif »

Im Normalfall erhalten Sie bei Abschluss eines neuen Vertrages zumindest ein sogenanntes Double-Play, also einen DSL-Anschluss in Kombination mit einem Festnetzanschluss. Letzterer wird häufig einfach mit eingerichtet und bietet zumeist eine Flatrate ins deutsche Festnetz. Eine DSL-Flatrate ohne Telefon gibt es nur noch selten. Kabel-Provider bieten zumeist auch Tarife, bei denen Sie Internet ohne Festnetz erhalten können. Dabei handelt es sich streng genommen nicht um eine DSL-Flatrate, aber dennoch erhalten Sie einen Highspeed-Internetzugang für zuhause, ohne sich noch einen Festnetzanschluss ans Bein binden zu müssen. Wir haben für Sie die deutschen Internet-Anbieter rausgesucht, die eine günstige Internet-Flatrate ohne Telefon anbieten. Im Vergleich zu Kombi-Angeboten können Sie so bares Geld sparen.

DSL ohne Telekom-Festnetzanschluss

Wenn es ihnen nur darum geht, nicht an einen Festnetzanschluss bei der Telekom gebunden zu sein, dann gestaltet sich die Suche nach einem neuen Anbieter besonders unproblematisch. Zu den DSL-Anfangszeiten war ein Telekom-Festnetzanschluss noch eine zwingende Voraussetzung für den Internetanschluss. Diese Zeiten sind jedoch schon lange vorbei, heute muss die Telekom dank der sogenannten Entbündelung ihre Internet-Infrastruktur zur Verfügung stellen. So können Konkurrenz-Anbieter eigene Angebote realisieren, ohne dass der Kunde seinen Festnetzanschluss bei der Telekom behalten muss.

Dank dieser Entbündelung können Sie nun auch ohne an die Telekom gebunden zu sein Kombi-Tarife bei Konkurrenz-Anbietern abschließen. Abhängig davon, welchen Tarif Sie wählen, enthält dieser auch eine günstige Telefonflatrate.

Internet ganz ohne Telefon

Wenn Sie einen reinen Internetanschluss haben wollen, ganz ohne dass Sie einen Festnetzanschluss mit dazubekommen, ist dies durchaus möglich, die Auswahl ist jedoch deutlich eingeschränkter.

vodafone-16000

Einen DSL-Anschluss ohne Telefon zu finden, ist nicht einfach. Einzig Vodafone bietet einen DSL-Tarif ohne Telefonflat an. Den Anschluss erhalten Sie dennoch, abgerechnet wird dann im Minutentakt.

Anders sieht es bei den Anbietern von Internet-Tarifen über den Kabelanschluss an. Es handelt sich dabei nicht um eine DSL-Flat, sondern um einen schnellen und günstigen Internetanschluss über das Kabelnetz. Bei den Kabelanbietern finden sich auch Tarife, die nur Internet ohne Festnetz anbieten. Natürlich bieten diese auch Kombitarife an, die einen Festnetzanschluss und/oder einen Fernsehanschluss enthalten.

Eine weitere Möglichkeit sind Tarife, bei denen der Internetanschluss über das Mobilfunknetz realisiert wird. Dabei kommt meistens LTE zum Einsatz, die Geschwindigkeit des Anschlusses ist also durchaus mit DSL- oder Kabel-Anschlüssen vergleichbar. Allerdings handelt es sich zwar ebenfalls um Internet-Flatrates, allerdings wird die Geschwindigkeit gedrosselt, wenn ein bestimmtes Volumen verbraucht wurde.

Internet ohne Telefon ist nicht immer die günstigste Lösung

Ein ausführlicher Vergleich ist auf jeden Fall angesagt, wenn Sie günstige Internet-Tarife suchen. Dabei ist es nicht selbstverständlich, dass die Angebote für Internet ohne Festnetz immer die günstigste Alternative ist. Der Aufpreis für die 2er-Kombis ist so gering, dass ein Kombitarif bei einem bestimmten Anbieter günstiger sein kann als ein reiner Internet-Tarif bei einem anderen Anbieter. Versteifen Sie sich daher bei der Suche nach dem richtigen Tarif nicht nur auf Tarife ohne Festnetz, sondern suchen Sie nach dem für Sie besten Angebot. Wenn Sie den Festnetzanschluss nicht benötigen, müssen Sie ihn ja nicht nutzen.

DSL ohne Telefon: Wer braucht das überhaupt?

Heutzutage haben immer mehr Menschen eine Allnet-Flat fürs Handy. Somit kann es unter Umständen durchaus im Interesse mancher Verbraucher liegen, sich vom Festnetz ganz zu verabschieden und die eigene Erreichbarkeit auf ein Gerät zu beschränken. Aber auch in diesen Fällen gilt zu bedenken, dass es auch einfach die Möglichkeit gibt, in einem Kombitarif den Festnetzanschluss schlicht nicht zu nutzen.